Schnelligkeitsausdauer

swim-SA-Hart-HerzlichHart aber herzlich! So lautet die Überschrift zu meiner Trainingseinheit der Woche auf swim.de. Nicht ohne Grund, denn es geht ordentlich zur Sache.

Viele Wettkampfstrecken bedingen vor allem eine Fähigkeit, die ein Schwimmer für erfolgreiche Rennen benötigt: Schnelligkeitsausdauer. Im Training erkennt man die, mit dem Kürzel SA versehenen Inhalte besonders daran, dass es im Becken hoch her geht. Denn dabei ist voller Einsatz gefragt.

Hier Klicken, um zum Artikel zu kommen: KLICK!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s