Schwimmeinheit: Intervalle

Gesteigerte Serien haben mehrere positive Aspekte: man kann sich langsam an das Höchsttempo herantasten, entwickelt sein Tempogefühl und bekommt einen guten Eindruck über die zu erwartenden Wettkampfleistungen.

In der Trainingseinheit der Woche reicht die Tempoarbeit über eine mittellange Ausdauerstrecke hin zu zwei sehr spezifischen Serien, die jeweils in Hauptschwimmart (HSA) geschwommen werden sollten. Diese Serien sind auch sehr gute Vorlagen für regelmäßige Testserien unter gleichzeitiger Bestimmung der Herzfrequenz- oder sogar Laktatwerte.

Klick hier!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s