Abendstimmung im T3

Nun bin ich wieder zurück auf der Insel. Im T3 kann man derzeit wieder sehr interessante Länder-, Führungs- und Mentalitätsstudien durchführen. Wenn man nämlich der russischen Nationalmannschaft beim Training zusieht. erlebt man fast bedingungslose Disziplin. Die Trainer am Beckenrand sind sehr gut organisiert, was man nicht von allen Länderteams behaupten kann.

T3-abends

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s