Lauf-Intervalle für die Tempo-Entwicklung

Von James Cunnama kommt dieses Intervall-Set für das Lauftraining. Genau das richtige, um Koordination und Tempo zu schulen. Bitte vorher 15-20 Minuten Warm-Laufen und ein lockeres Auslaufen von ca. 10 Minuten nicht vergessen. Der Hauptteil nimmt ca. 20 Minuten in Anspruch. Damit ergibt sich eine knackige 45-Minuten-Einheit:

Run-Teide2x (15+15 Sek)

2x (30+30 Sek)

2x (45+45 Sek)

2x (60+60 Sek)

2x (90+90 Sek)

2x (60+60 Sek)

2x (30+30 Sek)

2x (15+15 Sek)

Immer im Wechsel „Hart + locker“. Viel Spaß dabei!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s