Leistungslimit Gehirn

Muskeln gut trainiert aber trotzdem nicht das erreicht, was man sich vorgestellt hat? Besonders im Ausdauersport ist das Gehirn als leistungslimitierender Faktor entscheidend. Mit ein paar Kniffen, wie einer proteinreichen Ernährung, kann man einige Potenziale eröffnen. In diesem Beitrag aus dem Jahr 2008 geht es genau darum:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s