Trip zum See

Das Leben ist manchmal voller zufälliger Ereignisse – sofern man an Zufälle glaubt. Im März lernte ich Gerhard Budy, seines Zeichens Organisator des Ingolstadt Triathlons, bei einem unserer Camps auf Teneriffa kennen. Nach einigen Gesprächen war recht schnell klar, dass wir auf einer Wellenlänge funken.

Und nachdem ich nun endlich wieder auf beiden Beinen stehen und somit auch wieder in´s Wasser gehen kann, um mich schwimmerisch zu betätigen, musste ich nicht lange nachdenken, als er mir anbot, an den schönen Fuschlsee zu kommen und ihn bei seinem Camp zu unterstützen. So stehe ich nun einige Male am Beckenrand und kann in dem wirklich schönen Seebad meine ersten Bahnen seit 8 Wochen ziehen.

Untergebracht sind wir im Hotel Mohrenwirt (Info bitte hier klicken). Hier hat man sich voll auf die Bedürfnisse von Sportlern eingerichtet. Mit Sicherheit ein Tipp für einen schönen Triathlon- oder Rad-Urlaub im Sommer. Und vielleicht irgendwann Treffpunkt für unsere T3-Gäste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s