Zeit der Sehne

achilles-holger-lueningSage und schreibe fünf (5) Wochen ist der Unfall mit der fast vollständigen Beschädigung meiner Achillessehne her. Da kommen schon einmal Fragen, wie die Heilung eigentlich zeitlich strukturiert ist. Ich gebe mal einen kleinen Einblick in die letzten Wochen.

Tag X: Unfall, Nähen der Wunde

Woche 1 Teneriffa: Per MRT das gewisse Urteil, 70% Sehnenabriß

Woche 2 Teneriffa: Mit der Situation auf Teneriffa umgehen und 2 Camps zu Ende führen

Woche 3 Deutschland: Operation und 1 Woche komplette Ruhigstellung

Tag 10 nach OP: Ziehen der Fäden

Woche 2 nach OP: Sicherheitskeil im Schuh entfernt, weiter an 2 Krücken, leichte Bewegungsübungen

Woche 3 nach OP: Leichte Massage & Lymphdrainage, Retterspitz-Umschläge, immer noch an Krücken

Soweit die physischen Abläufe. Dtei Wochen mit Stabilitätstschuh stehen mir noch bevor – eine harte Zeit voller im-Mobilität im trauten Heim. Rein mental ein gutes Training, weil das Bewusstsein für Gesundheit, Geduld aber auch für die Sehnsucht nach Bewegung mal wieder angeregt wird. Daraus kann man viel Lernen.

Wenn ich allerdings lese, dass US-Basketball-Star Koby Bryant in der vergangenen Woche einen Achillessehnen-Riss erleidet, von der schwersten Verletzung seines Lebens, einer Mindestpause von 6 Monaten bzw. dem Karriereende spricht, dann weiß man vor allem eins: immer schön mit der Ruhe und keine Triathlon-Ambitionen in 2013. Egal, wie gut es sich vielleicht im Juli schon wieder anfühlt.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. …über mehr Zeit mit seinem Papa dürfte sich allerdings der kleine Mann neben Dir freuen, so bleibt dem Holli viel mehr Zeit sich mit Kasperl und sein Freund Seppel, Herrn Wachtmeister Alois Dimpfelmoser, um feurige Augen, grässlichen Tatzen und schreckliche Klauen zu kümmern 😉

    Gute Besserung und eine schnelle Genessung… Fußball mit dem Papa macht bestimmt auch riesig Spaß 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s