Kleine Schritte

Aller (Wieder-)beginn ist schwer! Das hat aber auch seine zwei Seiten. Ähnlich wie der Blick auf das halbvolle oder halbleere Glas. So ging´s dann gestern zum ersten großen Härtetest, den es zu Bestehen galt: 14 Kilometer einfach mal wieder schmerzfrei laufen, ohne beschwerdebedingte Ausweichbewegungen oder „Krampf durch Kampf“.

Und siehe da: Versuch geglückt, Patient zufrieden. Wenn man die Hausrunde dann in einem 4.30er-Schnitt läuft und nicht daran denkt, wie schnell man sonst unterwegs ist, wird der Weg tatsächlich zum Ziel. Und der verbliebene Restschmerz der Eingewöhnung ist dann schon eher eine Stimulanz denn eine Hürde. Nach 63 Minuten war der Einstand geglückt. So kann´s weitergehen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s