Triathlon Magazin 97: Wintertraining

„Im Dachgeschoss eines soliden Trainingsgebäudes wohnt Herr Schnelligkeit, eine Etage darunter lebt Dr. Kraft. Sie im Winter vor die Tür zu setzen, wäre nicht nur herzlos, sondern dumm: Ein in allen Räumen ständig bewohntes Haus ist seltener sanierungsbedürftig.“

So beginnt mein Artikel „Wohnrecht auf Lebenszeit“ in der neuen Ausgabe des Triathlon Magazins. Darin geht es um das Training im Winter und die Abkehr von alten Traditionen. Denn anstatt im Winter immer nur im Grundlagenbereich zu trainieren, macht es durchaus Sinn, sich um seine anderen Fähigkeiten wie Kraft und Schnelligkeit zu kümmern. Genau die richtigen Anstösse, um das Wintertraining auf ein neues Level zu heben!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s