Sonntags am Teide

Den ersten freien halben Tag nach fast drei Wochen könnte man eigentlich auch im Bett verbringen. Da es Allwetterkinder aber immer hinaus zieht, haben wir uns zu dritt kurzerhand in das Auto gesetzt und sind zum Teide gefahren. Auf 2.300m haben wir dann eine kleine Fotosession eingelegt. Die Natur macht es einem doch recht einfach, gute Schnappschüsse einzufangen.

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s