Teide Classic

… so ist mittlerweile unsere Bezeichung für diese fast 100km umfassende Tour. Von La Caleta geht es bis in das Teide-Krategebiet auf gut 2.200m Höhe. Obwohl ich diese Tour schon wirklich häufig gefahren bin, erscheint sie jedes Mal in einem anderen Licht. Heute war es ein besonders schönes Allwetterkind-Erlebnis mit warmem Nieselregen und Nebel zwischen 1.200 und 2.000m Höhe. Der Krater zeigte sich dann plötzlich wieder bei bestem Wetter. Eine tolle Tour – immer wieder.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Also, da ist bei uns im Südwesten Deutschlands der Himmel zur Zeit blauer :-). Allerdings sind wir morgens auch grenzwertig an der Eiskratz-Schwelle … Von daher: enjoy Kurzarmtrikot & Freibad!!!
    Gutes Training weiterhin!

  2. Einskratzen? Jetzt schon? Und wir fahren mit Sonnenschutzfaktor 50 in die Berge. Schönes Inselleben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s