WM: Report Aquathlon

Wind, Regen und Kälte. Wetterbedingungen, die sich Niemand wünscht. Deshalb entschloß sich die ITU kurzerhand aus dem Aquathlon statt Lauf-Schwimm-Lauf ein Schwimm-Lauf zu machen. Schließlich würde kein Athlet nach einem Lauf den Neopren anziehen. Und da die Wassertemperatur bei 14.5 Grad lag,  konnte man den Neo nur bei einem Start im Wasser einsetzen. Sicher war das eine richtige Entscheidung. Denn schon nach der Hälfte der Strecke waren Füsse und Hände nur noch Antriebsflächen ohne jegliches Druckgefühl.

Nach der üblichen Prügelattacke auf den ersten 100m lichtete sich das Feld und ich ging in den Wasserschatten eines flotten Vordermanns. Diese Taktik änderte ich bis zum Schluß der 1000m nicht und ging in der Startgruppe 40 bis 75 als Zweiter aus dem Wasser. Mit einem schnellen Wechsel ging ich als Führender hechelnd auf die 2.5km-Laufrunde. Bis zum Wendepunkt ging lediglich der spätere Sieger der jüngeren Altersklasse an mir vorbei. Dort sah ich auch, dass ich doch einen komfortablen Vorsprung hatte. Dennoch steckte mir die Angst im Nacken, die Chance, Weltmeister zu werden, vielleicht noch zu verlieren. Erst als ich in den Zielkorridor einbog, war ich mir der Sache sicher. Und als der Sprecher dann rief: „Aquathlon World Champion Holger Lüning from Germany in Agegroup 45“ mußte ich erst einmal loslachen. Was soll man auch sonst machen? Die Siegerehrung beschloss diesen aufregenden Tag und nach einem langen Fußmarsch zum Hotel beendeten wir den aktiven Teil dieses Tages. Nun heißt es am Sonntag bei der Olympischen Distanz, die Spannung wieder aufzubauen, um wenigstens in die Top 10 zu kommen. Alle Weltmeister der vergangenen Jahre sind am Start. Also kann die Devise nur lauten: volles Tempo von Anfang an – never change a running system!

1. Lüning, Holger (GER) 23.12 Min – 2. Lovato, Andrea (ITA) 23.47 Min – 3. Crowfrod, Gordon 23.51 Min (alle Resultate hier.)

Advertisements

3 Kommentare

  1. Herzlichen Glückwunsch. Jetzt kannst Du die nächste Aufgabe entspannt angehen. Lass es krachen!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s